Menu

Qualität ist unsere oberste Maxime

Qualität in der Feldarbeit ist für uns die grundlegende Voraussetzung für eine qualitativ hochwertige Marktforschung und für Aussagekraft sowie Reliabilität der Daten.
Aus diesem Grunde verlassen wir uns bei der Rekrutierung nur auf unsere geschulten Mitarbeiter: Feldabteilung, Feldkoordination und Studienleitung vereinen sich bei Sensor Marktforschung in einem Haus - an einer der stark frequentierten Einkaufsstraßen Wiens.
Outfit_farkalits

Gruppendiskussionsraum

Unsere Gruppendiskussionen finden in entspannter und angenehmer Atmosphäre in unserem Gruppendiskussionsraum statt.

  • 25m² Diskussionsraum und 15m² Kundenraum
  • Großer Einwegspiegel
  • Technische Ausstattung für perfekte Tonübertragung und Simultanübersetzung
  • Flipcharts und Whiteboard
  • TV Screen
  • Focus Vision, Webstreaming (über Skype)
Outfit_three_1
Outfit_three_2
Outfit_three_3
TS1 Plus_grey

Inhouse Teststudio

Im größten Inhouse-Teststudio Österreichs auf der Mariahilfer Straße stehen 10 eingerichtete Testplätze zur Verfügung. Die Testpersonen können direkt von der neuen, stark frequentierten Fußgängerzone rekrutiert werden. Ein Lift ermöglicht barrierefreies Erreichen. Alle Testplätze verfügen über Internetzugang.
  • 200m² Teststudio
  • Nur zwei Testplätze pro Raum
  • Ungestörte, ruhige Atmosphäre
TK4 Plus_grey

Testküche

In unserer 25m² großen und voll ausgestatteten Testküche können Produkte für Sensorik-Tests zubereitet werden. Zusätzlich verfügen wir über eine kleine Testküche, in der Marketing und Testpersonen auch gemeinsam Gerichte zubereiten können (z.B. im Anschluss an eine Einkaufsbegleitung).
TM1 Plus_grey

Testsupermarkt

Als erstes Marktforschungsinstitut Österreichs verfügen wir in unseren Wiener Räumlichkeiten auch über einen Testsupermarkt. Auf etwa 40m² befindet sich ein nachgebauter Shop, welcher permanent mit unverderblichen Produkten aller wichtigen Kategorien z.B. Getränke, Snacks, etc. ausgestattet ist. Dieser kann auf Wunsch unserer Kunden durch weitere Produktkategorien ergänzt werden. Zusätzlich stehen Kühltheken zur Verfügung, welche ebenfalls gezielt ausgestattet werden können.
TM3
Plus_whiteIn dieser real anmutenden Atmosphäre kann das Verhalten der Testperson in einer Einkaufssituation beobachtet und analysiert werden. Mittels Videoübertragung kann in einem Nebenzimmer ein live-Eindruck des Shoppingverhaltens des Teilnehmers gewonnen werden ohne diesen beim Prozess der Entscheidungsfindung zu beeinflussen. Die Methode ermöglicht durch ein lebensnahes Setting Ergebnisse mit hoher Validität zu generieren, die Aufschluss auf die Reaktion des Probanden auf den gesamten Produktmix – bestehend aus Verpackung, Preis und Vergleich mit dem Mitbewerberumfeld – geben.
Scroll_top